Sport mit Hund im Winter – Fit und Gesund ins neue Jahr

Corinna Stümper
Autor: Corinna Stümper

Wer sich gesunde Ernährung und einen sportlich aktiven Lebensstil zum Vorsatz für das neue Jahr gemacht hat, sollte auch seinen Hund daran teilhaben lassen. Für unsere Vierbeiner ist eine gesunde Balance genauso wichtig, wie für uns!

Tipp
Nimm deinen Hund bei deinen Jogging- oder Fahrradtouren einfach mit. Die Route solltest du allerdings der Größe und dem Alter deines Hundes anpassen, da z.B. kleine oder ältere Hunde keine langen Strecken laufen können. Durch sportliche Spiele kann zusätzlich Schwung in euren Alltag gebracht werden. Probiert doch neben Apportier-Bällen auch Trainingsangeln aus – der Spaß beim gemeinsamen Fitwerden ist garantiert!

Genügend Wasser trinken
Bewegung hält deinen Hund fit, stärkt sein Immunsystem und lässt die lästigen Extrapfunde purzeln. Bei viel Bewegung solltest du unbedingt darauf achten, während und nach sportlichen Aktivitäten genügend Wasser zu trinken. Am besten, du packst für euch beide eine Flasche Wasser ein.

Gesund ernähren
Neben der Bewegung ist natürlich auch eine ausgewogene Ernährung entscheidend für das Wohlbefinden von Mensch und Tier. Bei stark übergewichtigen Hunden ist es empfehlenswert, einen Ernährungsplan unter Absprache mit deinem Tierarzt zu erstellen.

Die Mischung macht’s
Allgemein ist zu beachten, dass du es langsam angehen lässt und die Futtermenge schrittweise reduzierst. Außerdem kannst du fettarmes Fleisch und Futter mit hohem Gemüseanteil füttern. Wie auch bei uns gilt es auf übermäßig viel Snacks zu verzichten, wobei gesunde Leckerli erlaubt sind!

Zum Schluss
Achte besonders nach dem Training darauf, dass dein Vierbeiner keine Schnitte, oder Kratzer durch scharfe Gegenstände an den Pfoten hat. Sollten Fremdkörper vorhanden sein, oder starke Blutungen vorkommen, am besten sofort zum Tierarzt. Vergiss nicht Ruhetage für Hund und Herrchen zu planen, denn Hunde brauchen auch ab und an eine Pause!

 

Eine Kommentare

  1. Thomas Keßeler vor 5 Jahren

Kommentar hinzufügen