10 Arten von Hundebesitzern, die du immer im Park triffst!

Hundebesitzerarten
Sophie Dilla
Autor: Sophie Dilla

1. Den einen, der immer Leckerlis dabei hat.

Nicht alle finden dieses Verhalten nett und zuvorkommend, denn manche Hunde haben auf bestimmte Leckerlis Allergien und dies kann dann schlimmstenfalls tödlich enden.

belohnung hund

2. Den einen, der immer seinen Hundekotbeutel vergisst.

Und man sich fragt ,ob er überhaupt jemals schon mal einen gekauft hat oder sich immer einen Beutel schnorrt?

hund wald

3. Den einen, dem das Styling seines Hundes am Wichtigsten ist.

Bei denen gilt das oberste Gebot, dass der Hund nicht schmutzig werden darf. Aber mal im Ernst, sollte ein Hund nicht Spaß im Matsch haben dürfen?

hund stylisch

4. Den einen, der in der Erziehung immer Bescheid weiß.

Tricks und Tipps in der Hundeerziehung sind oftmals sehr gut und auch lehrreich, doch es gibt diese Menschen, die es immer besser zu wissen scheinen, wie man seinen Hund zu erziehen hat.

hund mensch Erziehung

5. Den einen, der faul ist und während des Spazierganges schon wieder eine Pause mit seinem Hund macht.

Manche Leute sind so bequem, dass sie sich nach gefühlten 500 Metern schon wieder hinsetzen müssen. Wer von euch kennt diese Leute? 😀

hund pause spaziergang

6. Den einen, der super ängstlich ist, da er gerade erst Hundebesitzer geworden ist.

Sobald ihnen ein anderer Hund entgegenkommt, wird der Hund auf den Arm genommen, damit der Hund keiner Gefahr ausgesetzt ist.

hund kind

7. Den einen, der unaufmerksam ist und nur Augen für seine Kamera oder sein Smartphone hat.

Diese Menschen würden es kaum merken, wenn der Hund beim Freilaufen abgehauen ist. Dies ist sehr schade, denn sollte man nicht Spaß mit dem Hund haben und den Augenblick genießen?

hund mensch ablenkung

8. Den einen, der sich für den Diät Ratgeber hält.

Der Typ von Mensch, der einen, ob man es will oder nicht wissen lässt ob der Hund Über- oder Untergewichtig ist. Dieses Verhalten kann einem ganz schön auf den Geist gehen!

hund wage

9. Den einen, der gar kein Hundebesitzer ist und das Tier nur besitzt, um Frauen aufzuklären.

Habt ihr sowas schon mal erlebt oder villeicht sogar auf diese Weise euren Traummann / Traumfrau gefunden ? 😀

hund mensch täuschung

10. Den einen, der seinen Hund alles machen lässt.

Dieser Besitzer ist für jeden Spaß und Quatsch zu haben und lässt seinen Hund alles machen, solange er Spaß hat. Das gefällt uns, ein tolles Verhalten!

golden-retriever-schmutzig
Bildnachweise:
Pixabay

Na welches Verhalten hast du selbst schon mal miterlebt?

Schreibt gerne in die Kommentare , ob du noch mehrere Arten von Hundebesitzern kennst! 🙂

Kommentar hinzufügen